Norddeutsche Meisterschaft Ü40 Damen am 17.02. im OTB

Team Osnabrück - Mit vereinten Kräften für die Ü40-Meisterschaft

Am kommenden Samstag, den 17.02.2018 findet um 14.30 Uhr das Spiel um die Norddeutsche Meisterschaft der Altersklasse Ü40 weiblich im OTB-Dome statt!

Mit einer Spielgemeinschaft aus den drei Vereinen Osnabrücker TB (2. Damen), Osnabrücker SC (3. Damen) und den Sportfreunden Oesede (Damen) treten unter dem Namen „Team Osnabrück“ 11 Spielerinnen an, die in den unterschiedlichsten Konstellation in den vergangenen Jahrzehnten schon gemeinsam und oft genug auch gegeneinander auf dem Feld standen.

Gegner wird am kommenden Samstag die BG Hamburg West sein. Da keine weiteren Teams gemeldet haben, ist die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften im Juni bereits gesichert. Am Sonntag geht es jetzt um nichts Geringeres als die Ehre, den Titel „Norddeutscher Meister“ und damit eine bessere Ausgangsposition bei der Gruppeneinteilung bei den Deutschen Meisterschaften. Motivation genug also für unsere Veteraninnen, am Samstag ihre komplette Erfahrung in die Waagschale zu werfen.

Basketball-Ostercamp 2018

OSC und OTB richten das Ostercamp 2018 gemeinsam aus

Ob Mädchen oder Junge, Anfänger oder Leistungsträger, Panthers- oder Titans-Fan: Das Basketball-Ostercamp des Osnabrücker SC und Osnabrücker TB soll ein Highlight für alle jungen Korbjäger aus der Stadt und aus dem Landkreis werden. „Wir sind dabei, unsere Kooperation zu intensivieren. Dieses gemeinsame Camp ist ein weiterer Schritt“, erklären Stefan Eggers (Panthers) und Jens Steinbuß (Titans).

In den Osterferien wird vom 18. bis 20. März, Sonntag bis Dienstag, von 9 bis 16 Uhr in den Hallen der beiden Vereine trainiert. Am ersten Tag steht eine Athletikeinheit auf dem Plan. Ab 16.30 Uhr können sich die Kids der Jahrgänge 2004 bis 2008 dann auch noch das Spiel der GiroLive Panthers gegen BBZ Opladen anschauen. Es ist das letzte reguläre Saisonspiel in der 2. Basketball-Bundesliga Nord der Damen.

OTB-Damen bei Norddeutschen Meisterschaften Ü35 in Berlin

Ü35-Meisterschaft - Die OTB-Damen sind dabei

Am kommenden Samstag (10.02.) tritt die Ü35-Fraktion der 2. Damen des OTB mit Verstärkung durch die SF Oesede als „Team Osnabrück“ bei den Norddeutschen Meisterschaften in Berlin an. Wie im letzten Jahr entfiel mangels Konkurrenz das Turnier auf Landesebene, sodass die Osnabrückerinnen direkt für die Norddeutschen Meisterschaften qualifiziert waren.

Nun heißt es, in Berlin den ersten oder zweiten Platz zu machen, um sich für die Deutschen Meisterschaften, die im Mai stattfinden, zu qualifizieren. Obwohl es nur zwei Gegner gibt, wird die Qualifikation am Wochenende kein Selbstläufer werden. Mit dem Ausrichter TuS Neukölln und der BG Hamburg West treffen die Osnabrückerinnen auf zwei starke Teams, die ebenso über Spielerinnen mit Regional- und Bundesligaerfahrung verfügen. Und auch der Spielplan wird den alten Hasen von der Hase mit zwei Spielen über die volle Spielzeit einiges abverlangen… schließlich ist man keine 25 mehr! 😉

Einfach großartig, unsere Minis!

Stolze Teilnehmer des U8-Turniers im OTB

Beim ersten U8-Turnier im OTB lief es rund: Die Teams aus Hagen, Bramsche und Quakenbrück waren mit vielen Eltern angereist, die ihre Kids, ebenso wie die Osnabrücker Eltern, mit großer Begeisterung unterstützten!

Zwei Stunden lang spielten die Kleinen im Modus Jeder-gegen-Jeden um den Turniersieg und stellten eindrucksvoll unter Beweis, dass nicht allein die Größe zählt, um mitreißenden Basketball zu spielen.

Für unsere jüngsten Titans war es die erste Turnierteilnahme überhaupt und Trainerin Michelle Müller konnte stolz auf ihre Mixed-Truppe sein, die gleich den 2. Platz für sich entscheiden konnte!

Fans wählen die German Allstars 2018

Voting zum German Allstar Day 2018 der 2. Planet-Photo DBBL ist gestartetBis zum 22. November entscheiden die Fans mit ihrer Stimme über die Startformationen der Allstars von Team Nord und Team Süd, die sich am 06. Januar 2018 bei der Premerienveranstaltung in Bamberg im sportlichen Vergleich messen werden.

Unter www.germanallstarday.de/bamberg2018/voting können ab sofort per Online-Voting bis zu fünf Stimmen pro Staffel vergeben werden. Auch die OTB Titans stehen zur Wahl und freuen sich über jede Stimme :-)

Damen am 13./14.5. bei Deutschen Meisterschaften Ü35 in Hagen

Ü35-Damen bei den Deutschen Meisterschaften (Foto: SV Hagen-Haspe)

Das Ü35-Team der Titans, das im Februar den Titel „Norddeutscher Meister“ holte, tritt am kommenden Wochenende in Hagen zu den Deutschen Meisterschaften an. Mit Verstärkung durch zwei Spielerinnen der Sportfreunde Oesede tritt das aus großen Teilen des Kaders der 2. Damen bestehende Team als Spielgemeinschaft OTB/SF Oesede an.

Die Konkurrenz ist mit 7 weiteren Teams (je zwei aus den 4 deutschen Regionalliga-Bereichen) stark besetzt: Aus dem Norden ist neben den Osnabrückerinnen noch das Berliner Team vom TuS Neukölln am Start, das bei den Norddeutschen Meisterschaften den 2. Platz belegen konnte. Aus den Regionen Südost und Südwest treten die SG FC Bayern München/Jahn München und die TG 48 Würzburg sowie die SG Kronberg/Grünberg/Bad Homburg und die SG TG Sandhausen/SSC Karlsruhe/TG Wiesloch an. Der Regionalligabereich West wartet mit der DJK Frankenberg Aachen 1912 und New Basket Oberhausen auf (die vermutlich mit der ehemaligen National- und WNBL-Spielerin Marlies Askamp auflaufen werden).

OTB-Jugendcamp eine runde Sache

Das 2.Basketball-Camp war ein voller Erfolg

Mit 36 Kindern wurde am letzten Osterferien-Wochenende das 2. OTB Titans ACADEMY Camp erfolgreich abgeschlossen. In den 3 Tagen wurde viel geleistet und das nicht nur von den Kindern.

An dieser Stelle möchte ich mich auch noch einmal bei allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben bedanken, denn ohne die freiwilligen Helfer wäre des Ablauf nicht so perfekt geworden. Es zeigt sich das es auch immer auf das Team hinter dem Team ankommt.

Nachdem am Freitag im Anschluß an das Aufwärmprogramm die Campgruppen gebildet worden waren, wurden auch schon die ersten Übungen durchgeführt. Gegen 19:30 Uhr starteten parallel die Vorbereitungen für den Grillabend. In der Halle wurde natürlich ununterbrochen Basketball gespielt und das wie immer mit einer solchen Leidenschaft, dass das offizielle Ende von 22:00 Uhr auch prompt um eine halbe Stunde überzogen wurde.

Tryouts 2017/18: "Nach der Saison ist vor der Saison"

Tryouts für die neue Saison in der 2.Regionalliga

Die OTB Titans spielen 2017/2018 in der 2.Regionalliga West und suchen ab sofort nach neuen ambitionierten Spielern.

Wenn auch DU interessiert bist ein Teil der OTB Titans zu werden, bieten wir Dir an den folgen Terminen Tryouts an: 

Dienstag 25.04 20.00-21:30 Uhr in der Schlosswallhalle

Freitag 28.4 20.00-21.30 Uhr in der OTB-Halle 1

und Dienstag 02.05. 20.00-21:30 Uhr in der Schlosswallhalle

Bei Interesse bitte vorher eine kurze Mail an Roland Senger (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit Angaben wie Körpergröße, Verein, Position etc.

Klassenerhalt! Titans spielen auch 2017/18 in der 2.Regionalliga West

Klassenerhalt perfekt trotz Niederlage im letzten Spiel

Es war das große Finale der 2.RLN West. Eine Menge Rechenspiele gab es vor dem letzten Spieltag. Vom 7. Tabellenplatz bis zum Abstieg war noch alles möglich.

Das Team von Coach Roland Senger hatte sich durch drei Überraschungssiege gegen den TSV Quakenbrück, den ASC und der BG Göttingen die fast verlorene Möglichkeit auf den Klassenhalt wiedererarbeitet.

Einfach formuliert hätte ein Sieg im letzten Spiel gegen die Basketsakademie Oldenburg 2 gereicht, um in der Liga zu bleiben.

Jugendcamp: Anmeldung bis zum 12.04.2017 verlängert!

Die OTB Titans ACADEMY lädt zum 2.Basketball-Camp

In der kommenden Woche Freitag (21.04.2017) geht es endlich los, unser "2. OTB Titans ACADEMY Camp" startet um 17:00 Uhr in der OTB Halle 1.

Eintreffen der Athleten ist ab 16:00 Uhr, so dass wir um 17:00 pünktlich starten können.

Nach einer kurzen Begrüßung geht es dann direkt los mit den ersten Übungen zum Aufwärmen und bilden der Camp Teams. Unsere Coaches freuen sich schon auf Euch, also bis nächste Woche!