OTB-Damen bei Norddeutschen Meisterschaften Ü35 in Berlin

Ü35-Meisterschaft - Die OTB-Damen sind dabei

Am kommenden Samstag (10.02.) tritt die Ü35-Fraktion der 2. Damen des OTB mit Verstärkung durch die SF Oesede als „Team Osnabrück“ bei den Norddeutschen Meisterschaften in Berlin an. Wie im letzten Jahr entfiel mangels Konkurrenz das Turnier auf Landesebene, sodass die Osnabrückerinnen direkt für die Norddeutschen Meisterschaften qualifiziert waren.

Nun heißt es, in Berlin den ersten oder zweiten Platz zu machen, um sich für die Deutschen Meisterschaften, die im Mai stattfinden, zu qualifizieren. Obwohl es nur zwei Gegner gibt, wird die Qualifikation am Wochenende kein Selbstläufer werden. Mit dem Ausrichter TuS Neukölln und der BG Hamburg West treffen die Osnabrückerinnen auf zwei starke Teams, die ebenso über Spielerinnen mit Regional- und Bundesligaerfahrung verfügen. Und auch der Spielplan wird den alten Hasen von der Hase mit zwei Spielen über die volle Spielzeit einiges abverlangen… schließlich ist man keine 25 mehr! ?

Für das Team Osnabrück treten an: Ilka Borst, Kathrin Brower-Rabinowitsch, Lina Darboven, Anke Düllberg, Christiane Dorenkamp, Natalie Mende, Joyce Noufélé, Ulrike Meier-Hedde, Andrea Thamm und Anna Wahlen.

Drückt uns die Daumen!

 

Spielplan Norddeutsche Meisterschaften Ü35 in Berlin:

12:00 TuS Neukölln – BG Hamburg West

14:30 BG Hamburg West – Team Osnabrück

17:00 Team Osnabrück – TuS Neukölln

 

Hier geht es zur passenden Facebook-Veranstaltung des TuS Neukölln:

https://de-de.facebook.com/events/560063657675764/