2.Platz für den U10-Nachwuchs beim Turnier des BBC

Das U10-Team (Foto: Jens Steinbuss)

In der Gruppenphase spielten unsere Jüngsten gegen die Mannschaften aus Merzen, Bramsche und Quakenbrück. Alle drei Spiele wurde souverän und zum teil sogar sehr überzeugend gewonnen und das Team hatte sich so als Gruppenerster für das Finale qualifiziert.

In der zweiten Gruppe setzte sich die Mannschaft aus Sutthausen durch und war damit unser Finalgegner. Die etwas längere Pause zwischen letztem Gruppenspiel und Finale sorgte bei unserem Team zu einer sehr unkonzentrierten Halbzeit im wichtigsten Spiel des Turniers.

Man ging zwar mit einer Führung in die Halbzeit, aber es war schon zu erkennen, das Sutthausen immer besser ins Spiel fand und schnell in der zweiten Hälfte die Führung übernahm.

Überhastete Entscheidungen bei uns, und eine außergewöhnliche Trefferquote bei Sutthausen führte trotz der tollen kämpferischen Leistung der Titans zur Niederlage mit 4 Punkten (16:20). Sutthausen war im Finale die bessere Mannschaft und hat das Turnier auch verdient gewonnen. Von uns daher Gratulation zum Sieg. 

Auf dem Feld waren wir heute leider nur zweiter Sieger, aber in Sachen Unterstützung durch die Titans Anhänger waren wir wieder einmal mit Abstand die Besten und auch Lautesten. An dieser Stelle auch noch einmal von den Verantwortlichen der Titans Herzlichen Dank an alle Fans, Ihr seid die Besten!