Einfach großartig, unsere Minis!

Stolze Teilnehmer des U8-Turniers im OTB

Beim ersten U8-Turnier im OTB lief es rund: Die Teams aus Hagen, Bramsche und Quakenbrück waren mit vielen Eltern angereist, die ihre Kids, ebenso wie die Osnabrücker Eltern, mit großer Begeisterung unterstützten!

Zwei Stunden lang spielten die Kleinen im Modus Jeder-gegen-Jeden um den Turniersieg und stellten eindrucksvoll unter Beweis, dass nicht allein die Größe zählt, um mitreißenden Basketball zu spielen.

Für unsere jüngsten Titans war es die erste Turnierteilnahme überhaupt und Trainerin Michelle Müller konnte stolz auf ihre Mixed-Truppe sein, die gleich den 2. Platz für sich entscheiden konnte!

2.Platz für den U10-Nachwuchs beim Turnier des BBC

Das U10-Team (Foto: Jens Steinbuss)

In der Gruppenphase spielten unsere Jüngsten gegen die Mannschaften aus Merzen, Bramsche und Quakenbrück. Alle drei Spiele wurde souverän und zum teil sogar sehr überzeugend gewonnen und das Team hatte sich so als Gruppenerster für das Finale qualifiziert.

In der zweiten Gruppe setzte sich die Mannschaft aus Sutthausen durch und war damit unser Finalgegner. Die etwas längere Pause zwischen letztem Gruppenspiel und Finale sorgte bei unserem Team zu einer sehr unkonzentrierten Halbzeit im wichtigsten Spiel des Turniers.

Man ging zwar mit einer Führung in die Halbzeit, aber es war schon zu erkennen, das Sutthausen immer besser ins Spiel fand und schnell in der zweiten Hälfte die Führung übernahm.

U10 erreicht tollen 3.Platz beim OSC-Turnier

Stolze Turnierteilnehmer Foto: Jens Steinbuss)

In zwei Gruppen mit je 6 Mannschaften spielten unsere jüngsten Titanen gegen TUS Bramsche 1, TSV Quakenbrück 1, BBC Osnabrück, Rasta Vechta und Gastgeber Osnabrücker SC 1 an. Nur in einem Spiel (gegen den späteren Finalisten aus Quakenbrück) musste man im letzten Gruppenspiel eine Niederlage hinnehmen.

Dies bedeutete den zweiten Platz in der Gruppe A und hieß gleichzeitig in einem Spiel gegen den Zweiten der Gruppe B aus Sutthausen anzutreten. Es ging um den 3. Platz.

Mit vollem Einsatz konnte der 5. Sieg im sechsten Spiel erreicht werden. Alle Teilnehmer  freuten sich bei der abschließenden Siegerehrung über den erreichten 3. Platz von 12 teilnehmenden Mannschaften.

U10-Turnier am Sonntag, 19.06.

Begeisterung bei der U10 über ein tolles Turnier

Der OTB ist Ausrichter des Abschlussturniers bei der U10. Am Sonntag (19.06.) wird dann wieder ab 10 Uhr mit vollem Elan und Begeisterung Basketball gespielt. Die Kids freuen sich schon auf die Gegner vom BBC Osnabrück, dem TSV Quakenbrück und zwei Mannschaften des Osnabrücker SC.

Wir würden uns freuen, wenn nicht nur die Eltern der Teilnehmer den Weg in die Halle an der Oberen Martinistraße finden um die Profis von morgen zu unterstützen. Getränke und kleinere Knabbereien runden das Event ab.

Also bis Sonntag!

Junior Titans U10 sichern sich 3.Platz beim Turnier des OSC

Begeisterung bei der U10 über ein tolles Turnier

Nach längerer Pause trat das jüngste Team vom OTB vergangenen Sonntag beim U10 Turnier des Osnabrücker SC an.

Voller Freude standen dabei Duelle gegen vornehmlich Teams aus der Nachbarschaft auf dem Programm. In der Vorrunde startete man zunächst mit einer knappen Niederlage gegen den späteren Turniersieger Tus Bad Essen.

Zwei starke Siege gegen den OSC 2 und SV Bad Laer 2 folgten und brachten die Qualifikation für das Halbfinale. 

U10-Nachwuchsbasketballer mit Spaß und Eifer bei der Sache

Die Junior Titans U10 mixed

Vergangenes Wochenende trafen in den Hallen des Osnabrücker TB die U10 -Teams der Basketballhochburgen aus Osnabrück und dem Landkreis aufeinander. Aus Osnabrück waren neben dem Gastgeber OTB noch die Teams vom Osnabrücker SC und dem BBC Osnabrück am Start. Aus dem Landkreis war der TUS Bad Essen gleich mit zwei Teams und der SC Rasta Vechta und der TSV Quakenbrück mit jeweils einem Team vertreten.

Vor teilweise 300 Zuschauern ging es im Modus „Jeder gegen Jeden“ auf Korbjagd. Voller Leidenschaft und mit großem Spaß zeigten die Nachwuchsbasketballer, dass in Zukunft mit ihnen zu rechnen sein wird.

Nach vier schweißtreibenden Stunden stand am Ende mit dem Tus Bad Essen II auch der verdiente Sieger fest, der alle Spiele als Sieger den Platz verließ. 

Zweites U10-Basketballturnier ein voller Erfolg

Konzentration bei den Jugendlichen (Archivfoto: Henning Stöbitsch) Mit 8 Teams startete am Sonntagmorgen das zweite U10-Basketballturnier des Osnabrücker TB und bot allen Beteiligten tollen Sport. Circa 100 Jungs zeigten dabei ihr Können und dribbelten, kämpften und punkteten mit vollen Einsatz.

Für viele Kinder stand an diesem Tag ihr ersten Basketballspiel auf dem Programm und voller Spannung ging es somit in diesen Tag.

Neben zwei Teams vom Osnabrücker TB, war auch der SC Rasta Vechta mit zwei Teams vertreten. Aus Osnabrück gingen neben den OTB U10 Junior Titans noch RW Sutthausen, sowie der BBC Osnabrück an den Start. Der TSV Quakenbrück und das Team der Spielgemeinschaft Neuenkirchen/Vörden komplettierten das 8er Feld. Spannung war also den ganzen Tag geboten.