Die U12 gewinnt gegen Bad Laer

Auch gegen Bad Laer zeigte sich die U12 treffsicher (Foto: Jens Steinbuß)

Nach dem 89:12 aus dem Hinspiel beim SV Bad Laer, sollte heute wieder ein Sieg herausgespielt werden. Das erste Viertel war noch von Unkonzentriertheit und dem Versuch neu erlernte Dinge aus dem Training umzusetzen geprägt. Endstand 14:06 für den OTB.

Von nun an begann aber der Mannschaftsmotor zu laufen und man holte sowohl in der Verteidigung die Bälle um sie dann im Korb des Gegners aus Bad Laer zu versenken. Das zweite Viertel gewannen wir dadurch mit 22:2, so dass es zur Halbzeit schon mit einen komfortablen 36:8 in die Pause ging.

Das dritte Viertel gestaltete sich wie das zweite, hinten wurde konzentriert verteidigt und im Angriff fielen die Bälle in den Korb.

Im letzten Viertel war durch den 55 Punkte Vorsprung die Konzentration und an der einen oder anderen Stelle das Teamplay nicht mehr an erster Stelle. Dennoch gewannen unsere Mini Titanen dieses Viertel mit 28:8 und holten sich so mit 93:18 den wohl verdienten Sieg.

Alle Verantwortlichen und Eltern freuen sich schon auf die nächsten Aufgaben der U12 und auch U10. Hier ein kleiner Überblick für die kommenden Wochen:

04.03.2017 U12 OTB – TC Bad Rothenfelde 14:00 Uhr (Das letzte Heimspiel dieser Saison – lasst Euch das nicht entgehen!)

05.03.2017 U10 Teilnahme beim Turnier des RW Sutthausen Start 14:00 Uhr

11.03.2017 U12 SC Melle – OTB 14:00 Uhr

19.03.2017 U10 Teilnahme beim Turnier des BBC Osnabrück Start 10:00 Uhr

25.03.2017 U12 SC Glandorf – OTB 15:00 Uhr

Wir planen erneut ein Basketball Camp der OTB Titans ACADEMY. Infos gibt es hier und auf Facebook, sobald der Termin feststeht!