U12 startet mit 74:36 gegen den SC Melle ins neue Jahr

U12 startet mit Sieg ins neue Jahr (Foto: Jens Steinbuß)

Wie zu erwarten, war nach der Weihnachtspause noch recht viel Sand im Getriebe, sodass man erst durch zwei Auszeiten durch unseren Trainer James so langsam Fahrt aufnahm.

Dennoch war über das ganze Spiel hinweg immer wieder die fehlende Zuordnung in der Verteidigung und auch die Abstimmung im Angriff nicht so, wie wir es aus den Spielen im letzten Jahr schon gewohnt waren.

An diesen Punkten wird dann wieder in den nächsten Trainingseinheiten gearbeitet, um im Spiel am 12.02.2017 um 12:00 Uhr gegen die bislang stärksten Gegner aus Sutthausen wieder auf voller Höhe zu sein!