Sieg im letzten Saisonspiel krönt erfolgreiche Saison!

Lassen sich von den Fans feiern: Die Lady TitansNach einem spannenden Duell gegen erneut aggressiv agierende Berlinerinnen beendeten die Lady Titans ihre erste Saison in der 1. Regionalliga mit einem Sieg gegen die Berlin Baskets (74:66) und ließen sich von ihren Fans feiern!

Wie in der Woche zuvor taten sich die Lady Titans dabei zu Beginn sehr schwer gegen das körperbetonte Spiel der Gäste aus dem Osten der Republik. So lagen sie nach dem ersten Viertel mit 6 Punkten zurück (13:19) und konnten sich auch zur Halbzeit nicht entscheidend herankämpfen (32:37). Die Umstellung auf die Zonenverteidung brachte dann jedoch die Wende. Im dritten Viertel konnten die Lady Titans ausgleichen (51:51) und präsentierten insbesondere im letzten Spielabschnitt noch einmal attraktiven Basketball. Die OTB-Mädels um Coach Tobias Landwehr konnten somit Revanche nehmen für die Hinspielniederlage und ihren Fans einen würdigen Abschied bieten.

VIELEN DANK FÜR EURE TOLLE UNTERSTÜTZUNG IN UNSERER ERSTEN SAISON IN DER 1. REGIONALLIGA!

Und auch an die Berlinerinnen, die bis zur letzten Minute kämpften, diesmal allerdings den Kürzeren zogen, ein Gruß! Knallhart auf dem Feld, präsentierten sich die Spielerinnen der Berlin Baskets nach dem Spiel als faire Verliererinnen und zögerten ihre Rückfahrt noch etwas hinaus, um mit den Lady Titans deren Saisonabschluss zu feiern und sich schon einmal für die nächste Saison zu verabreden - denn nach aktuellem Stand steht es 1:1 und nach dem Spiel ist ja bekanntlich vor dem Spiel... :-)

Für den OTB spielten und punkteten gegen die Berlin Baskets:
Grambow (2), Knopp (4), Kubat (11/2), Pekol, Placke (10), Schwarz (26/3), Von Hammel (21), Wahlen