Die OTB Titans verstärken sich im Doppelpack

Michelle Müller und Julia Džeko (Foto: Henning Stöbitsch)Julia Džeko und Michelle Müller heißen die beiden neuen Gesichter, die Headcoach Roland Senger im Team der OTB Titans begrüßen kann. Ganz so neu ist jedoch ein Gesicht nicht. So spielte Michelle Müller bereits mehrere Jahre in der Jugend vom Osnabrücker TB.

Die 23-jährige Michelle Müller ist mit einer Körpergröße von 180 cm auf der 4 zu Hause und wird mit ihrer Vielseitigkeit den Backcourt um die erfahrene Katrin Sokoll-Potratz, Birte Seyer und Teresa Placke verstärken. Michelle spielte die letzten 4 Jahre für den lokalen Konkurrenten Osnabrücker SC in der 2. und 1. DBBL. Mit der Verpflichtung von Müller ist für Coach Senger die Kaderplanung auf der 4 und 5 zunächst abgeschlossen. „ Mit jetzt 4 Spielerinnen auf der 4 und 5 sind wir für die 2.DBBL gut aufgestellt. Ich vertraue unseren Spielerinnen und möchte allen die Chance geben, sich auf hohem Niveau zu beweisen, gibt der Coach zu Protokoll.

Mit einer Größe von 179 cm spielt Julia Džeko auf der 2 und 3 und wird dem Team mehr Athletik und Schnelligkeit auf dem Flügel geben. 2. DBBL und WNBL Erfahrung konnte Julia bereits bei den Phoenix Hagen Ladies sammeln und ging im letzten Jahr noch für die TSVE Bielefeld auf Korbjagd, bei der sie weiterhin mit einer Doppelizenz spielen wird. „ Von Julia erhoffe ich mir insbesondere in der Verteidigung und im schnellen Offensivspiel Impulse. Ich sehe in Julia viel Potenzial und freue mich auf die Zusammenarbeit“

Mit Julia Džeko und Michelle Müller umfasst der Kader der OTB Titans nun 8 Spielerinnen. Derzeitig befinden sich die Verantwortlichen in weiteren vielversprechenden Gespräche mit Spielerinnen, die kurz vor dem Abschluss stehen.