Weiterer Neuzugang vom OSC: Jonas Flint

Jonas Flint (Foto: H.Stöbitsch)

Nach dem Rückzug der 1. Herrenmannschaft des OSC’s vom Spielbetrieb in der Bezirksoberliga, wechselt mit Jonas Flint ein weiterer Spieler die Farben innerhalb Osnabrücks. Neben Thomas Strunk und Hendrik Wiegard ist Jonas schon der dritte Spieler, der vom Kooperationspartner OSC kommt.

Auch OTB-Trainer Chad Prewitt war dort im letzten Jahr an der Seitenlinie aktiv und kennt Jonas bereits sehr gut. Er ist ein zuverlässiger Spieler, der immer vollen Einsatz gibt. Er gibt unserem Kader noch mehr Tiefe und soll insbesondere auf der Position 3 zum Einsatz kommen. Im Training hat er bereits gezeigt, dass er keine Probleme haben wird, sich im Team einzufinden.

Jonas zur neuen Saison: "Ich bin sehr gespannt auf die Liga und sehe es als eine große Herausforderung an mich hier zu beweisen. Ich werde einfach alles auf mich zukommen lassen und immer vollen Einsatz geben. Alles andere wird dann schon kommen. Ich bin jedenfalls gut im Team aufgenommen worden und freue mich schon, wenn ich das erste mal mit den Jungs unter Wettkampfbedingungen auf dem Parkett stehe."

Herzlich Willkommen, Jonas!