Christoph Barkhau kommt aus der zweiten Mannschaft

Christoph Barkhau (Foto: H.Stöbitsch)

Mit Christoph Barkhau steht den Titans ein weiterer Big Man für die Saison 2018/19 zur Verfügung. Der 2,05m große Center spielte in der letzten Saison noch für die zweite Mannschaft der Osnabrücker, half aber in der Zeit auch schon bei der ersten Herrenmannschaft aus. Vor allem im Top 4 des NBV-Pokals war er eine wichtige Unterstützung und konnte zum Sieg des Pokals beitragen.

In der Vorbereitung hat Christoph sich richtig reingehängt und sich so für die erste Mannschaft empfehlen können. Auf den großen Positionen haben die Titans nun fünf Spieler, die größer als 2 Meter sind. Somit hat Trainer Chad Prewitt hier die Qual der Wahl.

Christoph zur neuen Saison: "Ich bin sehr gespannt auf die Saison. Ich möchte mich zunächst einmal basketballerisch weiterentwickeln. Im Training merke ich schon, dass ich von einem Trainer wie Chad richtig viel lernen kann. Es macht mir jedenfalls sehr viel Spass. Ansonsten werde ich immer Vollgas geben, wenn ich gebraucht werde. "

Herzlich willkommen, Christoph!