Pokalspiel bei den Bergischen Löwen (Teamfoto: Henning Stöbitsch)Es hat auch was Gutes. Der Fokus der OTB Titans kann nun voll und ganz auf die reguläre Saison gelegt werden. Mit einer schwachen Leistung verabschiedet sich der Aufsteiger gleich in der 1.Runde aus dem DBBL-Pokal. Mit 54-67 unterlag man verdient dem Ligakonkurrenten SG Bergische Löwen.

Bereits die Anreise gestaltete sich schwieriger als gedacht. Aufgrund von Staus fand man erst nach 4 Stunden Fahrt den Weg in die Halle und scheinbar führte die lange Anreise zu schweren Beinen. Mit 0-9 lag man schnell im Hintertreffen. Defensiv einen Schritt zu spät und offensiv verzettelte man sich in Einzelaktionen. Diesem Rückstand lief man nahezu das komplette Spiel hinterher. Zu selten schaffte man es den Ball vernünftig zu bewegen und somit einen guten Rhythmus zu erarbeiten.

Weiterlesen ...

Das Team der 1.Damen startet in die Saison 2016/17 (Foto: Henning Stöbitsch)Das Warten hat ein Ende. Circa 8 Wochen Vorbereitung liegt hinter dem Aufsteigerteam von Coach Roland Senger. Unzählige und schweißtreibende Stunden hat das Team hinter sich und geht nun voller Motivation in das erste Pflichtspiel der Saison 2016/2017.

In der 1.Runde des DBBL-Pokals trifft man am Donnerstagabend auf die Bergischen Löwen. Wie nahezu alle Gegner eine völlige Unbekannte für die Titans. Dementsprechend liegt der Fokus hauptsächlich auf den eigenen Stärken. Über den Gegner ist lediglich bekannt, dass man sich mit zwei US-Amerikanerinnen namhaft verstärkt hat und somit nicht zu unterschätzen ist.

Weiterlesen ...

Anna Wahlen (links) - Die Abteilungsleiterin, langjährige Spielerin der 1. Damen, startet kommende Saison für die neu gegründete 2.Damenmannschaft gemeinsam mit Ilka Borst (rechts) (Archivfoto: Henning Stöbitsch)

Knapp 5 Wochen sind es noch bis zum Saisonstart des Liganeulings Osnabrücker TB. Die Titans stecken mitten in der Vorbereitung und der Kaderplanung. Mittlerweile zählt der Kader von Headcoach Roland Senger 10 Spielerinnen. Larissa Schwarz, Esther Knopp, Ezgi Pekol, Katrin Sokoll-Potraz, Teresa Placke und Birte Seyer sind aus dem letzjährigen Kader weiter an Bord. 
 
Vom Ligakonkurrenten Osnabrücker SC konnte die Innenspielerin Michelle Müller verpflichtet werden, die dem Frontcourt mehr Breite gibt. Dazu stößt vom TSVE Bielefeld Flügelspielerin Julia Dzeko und direkt vom College Forward Clara Schwartz ins Team. Angeführt werden soll das Team von der Kanadierin Amencie Mercier, die im letzten Jahr mit guten Statistiken die BSG Ludwigsburg zum Aufstieg in die 2.DBBL führte. Mit weiteren Spielerinnen stehen die Verantwortlichen der Titans kurz vor dem Abschluss, so dass Ende der kommenden Woche der Kader vorerst komplett ist. 
 
Weiterlesen ...